Header HIK
HomeStadteilGesundheitswesenSchulausbildungBerufsausbildungSozialarbeitOrganisationHilfeKontaktHP aktuell

 Organisation und Finanzierung

Organisation

Die Leitung des Hope Projects ist seit Mitte Januar 2001 in indischen Händen. Die Trägerschaft, Beratung und Steuerung erfolgt durch die Hazrat Inayat Khan Stiftung, die auf Grundlage der eigenen interreligiösen Zielsetzungen, der Berichte des Direktors und der Programmmitarbeiter*innen und der Bedürfnisse der Zielgruppe Rahmenpläne erstellt und das Jahresbudget festlegt. Über Arbeitsinhalte und Finanzen wird dieser Stiftung regelmäßig Rechenschaft abgelegt. Das Hope Project erstellt Jahresberichte und -abrechnungen, die von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer geprüft werden und die über die indische bzw. deutsche Homepage eingesehen werden können (siehe HP aktuell).

Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein selbstfinanziertes Praktikum im Projekt möglich (Auskünfte siehe Kontaktadresse). Die indische Homepage gibt Hinweise zu Praktika.

   Finanzierung

Getragen und finanziert wird das Hope Project vornehmlich durch Privatspenden und wenige institutionelle Spenden aus Europa und den USA, inzwischen auch aus Indien. Das Budget beläuft sich derzeit auf ca. 330.000 US-$. Institutionelle Unterstützung erfolgt auch durch die Deutschen Botschaft und andere Botschaften in Form von Sachspenden sowie sporadisch durch verschiedene Stiftungen und einige Unternehmen. Der Schulneubau und das Busprojekt "Mobile Medical Unit" wurden vom Bayrischen Rundfunk ("Sternstunden") unterstützt. Das Projekt wird regelmäßig von deutschen und anderen ausländischen Politikern besucht, die sich über unsere Arbeit informieren. 

Von deutscher Seite her wird das Hope Project von dem als gemeinnützig im Sinne der Wohlfahrtspflege/Entwicklungshilfe anerkannte Verein "Lebenshilfe für notleidende Menschen in Indien (Basti-Programm) e.V." unterstützt, der die SpenderInnen und InteressentInnen auch zweimal pro Jahr mit Newslettern über die Arbeit informiert (siehe HP_Aktuell). Der Vorsitzende dieses Vereins ist gleichzeitig Mitglied der Hazrat Inayat Khan Stiftung und nimmt an der Projektsteuerung teil.


Back to Top  






    

Foto: Das Kids in Nature Programm




Foto: Musikaufführung

Sie sind Besucher Nr. Online
Counter Webmaster: [Project Email] Fotonachweis: Hope Project und Heiko Schrader

Hope Project on Facebook: 

http://www.facebook.com/pages/The-Hope-Project/299695146714154  

Copyright © 2003 by Heiko Schrader        Aktualisiert am 08.02.2017


Für diesen web-Infoservice gilt der  Haftungsausschluss, wie er bei  www.disclaimer.de formuliert ist.